2015

Historie

Philipp Münzner wird bei der Sportgala des Kreises Soest zum Kreissportler des Jahres 2014 gewählt

Folgende Spieler des TV Lipperode werden von der Stadt Lippstadt für besondere sportliche Leistungen im Jahr 2014 ausgezeichnet:

  • Philipp Graefenstein
  • Jonas Holt
  • Ralf Holt
  • Philipp Münzner
  • Kai Sauermann
  • Tanja Schlette
  • Tobias Tochtrop
  • Sven Walter

Philipp Münzner, Tobias Tochtrop und Sven Walter stellen in 8 Schulstunden am Gymnasium Erwitte Federfußball vor

Philipp Graefenstein, Philipp Münzner, Tobias Tochtrop und Sven Walter führen eine zweistündige Federfußballeinheit mit Handballern aus Leverkusen durch, die Ihre Mannschaftsfahrt nach Lippstadt gemacht haben

Sven Walter und Tanja Schlette fahren zu den French Open in Canteleu. Gespielt wird traditionell ein "Best of Five" Turnier. Sven startet in einem Herrenteam aus Hagen und wird 2er. Tanja startet im Damennationalteam und belegt Platz 12.

Philipp Münzner bietet Federfußball beim Gesundheitstag "Schule in Bewegung" an der Graf-Bernhard Realschule in Lipperode an

Philipp Münzner bietet zusammen mit den Federfußballern aus Darmstadt Federfußball "Sport im Park" in Frankfurt am Main an

Philipp Münzner, Kai Sauermann, Tanja Schlette und Tobias Tochtrop haben in den Sommerferien eine Ferienspaßaktion für Kinder im Alter von 9-14 Jahren durchgeführt. Zu dem 2 stündigen Schnuppertraining kamen 6 Kinder in die Sporthalle der Nikolaischule.

Philipp Graefenstein, Sven Henneböle und Sven Walter nehmen an den Hungarian Open teil und belegen Rang 17. Nóra Henneböle belegt mit Ihrem ungarischen Team Platz 2 bei den Damen. Tanja Schlette spielt mit Sarah Rüsseler und Frida Varga vom FFC Hagen und belegt Platz 9 bei den Damen.

Philipp Münzner, Tanja Schlette und Sven Walter nehmen an der Weltmeisterschaft in Rom (Italien) teil

Neuwahlen im DFFB Vorstand. Ralf Holt und Tobias Tochtrop scheiden aus dem Vorstand aus. Philipp Graefenstein kommt als Kassenwart neu in den Vorstand. Der bisherige Pressewart Sven Walter ist nun Vizepräsident, Philipp Münzner wird Sportwart und Tanja Schlette Beisitzerin.


Erfolge

    • Sven Walter belegen bei den French Open Platz 2 zusammen mit Philip Kühne, Marcel Scheffel und Franziska Oberlies vom Flying Feet Haspe.
    • Nóra Henneböle belegt bei den Hungarian Open mit Ihrem ungarischen Team Platz 2 bei den Damen.
    • Philipp Münzner belegt bei der Weltmeisterschaft Platz 4 im Einzel der Herren.
    • Philipp Münzner belegen zusammen mit Noah Wilke vom CBC Wuppertal, Philip Kühne und Torben Nass vom Flying Feet Haspe Platz 5 im Mannschaftswettbewerb der Herren bei der Weltmeisterschaft.
    • Sven Walter belegen zusammen mit David Zentarra vom FFC Hagen Platz 5 im Doppel der Herren bei der Weltmeisterschaft.
    • Tanja Schlette belegen zusammen mit Sarah Rüsseler vom FFC Hagen Platz 9 im Doppel der Damen bei der Weltmeisterschaft.
    • Tanja Schlette belegen zusammen mit Sarah Rüsseler vom FFC Hagen, Lina Kurenbach und Franziska Oberlies vom Flying Feet Haspe Platz 9 im Mannschaftswettbewerb der Damen bei der Weltmeisterschaft.
    • Philipp Graefenstein, Philipp Münzner und Sven Walter werden deutscher Vizemeister mit der Mannschaft.
    • Sven Walter wird zusammen mit seinem Doppelpartner David Zentarra vom FFC Hagen Deutscher Vizemeister im Doppel.
    • Sven Walter gewinnt Bronze bei den Deutschen Meisterschaften im Herreneinzel.
    • Tanja Schlette wird deutsche Vizemeisterin im Dameneinzel.
    • Für die Deutschen Meisterschaften im weiblichen B-Jugendeinzel qualifiziert sich Anne Weber, die Deutsche Meisterin wird.
    • Für die Deutschen Meisterschaften im männlichen B-Jugendeinzel qualifiziert sich Jonas Holt, der Deutscher Meister wird.

    Ligabetrieb

    Team

     

    Liga

    Platz

    1

  • Philipp Graefenstein
  • Philipp Münzner
  • Sven Walter

  • 1. Bundesliga

    2

     

    2

  • Lukas Leonhard
  • Sven Henneböle
  • Tobias Tochtrop

  • 1. Bundesliga

    6

     

    3

  • Kai Sauermann
  • Tanja Schlette
  • Jens Eckernkemper
  • Nóra Henneböle
  • Kai Lummer
  • 1. Bundesliga

    9