2017

Historie

Folgende Spieler des TV Lipperode werden von der Stadt Lippstadt für besondere sportliche Leistungen im Jahr 2016 ausgezeichnet:

  • Anne Weber
  • Philipp Graefenstein
  • Jonas Holt
  • Philipp Münzner
  • Ralf Holt
  • Sven Walter

Anne Weber kommt bei der Sportgala des Kreises Soest in die engere Wahl zum Jugendsportler des Jahres 2016

Philipp Münzner und Sven Walter fahren zu den French Open in Chartres. Gespielt wird traditionell ein "Best of Five" Turnier. Philipp startet mit dem Herrenteam aus Haspe und gewinnt das Turnier. Sven startet in einem Herrenteam aus Hagen und belegt Platz 2.

Der TV Lipperode hat am 03.06.2017 bei der Aktion "Lippstadt macht Sport" am Jahnplatz einen Stand und bietet Federfußball zum mitmachen an. Es sind mit Sven Walter, Sven Henneböle, Nóra Henneböle, Philipp Graefenstein, Kai Sauermann und Tobias Tochtrop vom TV Lipperode sowie Marius Stupp und David Zentarra vom FFC Hagen Sportler mit insgesamt 266 Länderspielen für Deutschland im Einsatz um den Sport näher zu bringen.

Federfußball wird 3 Tage bei den Ruhr Games in Hagen vorgestellt. Dabei unterstützen Philipp Münzner, Tanja Schlette, Tobias Tochtrop und Sven Walter bei den Mitmachaktionen. Bei der langen Nacht des Sports findet ein Auftritt statt, an dem Philipp Münzner und Sven Walter mit auftreten.

Philipp Münzner, Tanja Schlette und Sven Walter nehmen an der Weltmeisterschaft in Hongkong teil

Philipp Münzner, Kai Sauermann, Kai Lummer und Tobias Tochtrop haben in den Sommerferien eine Ferienspaßaktion für Kinder im Alter von 9-16 Jahren durchgeführt. Zu dem 2 stündigen Schnuppertraining kamen 8 Kinder in die Sporthalle der Hans-Christian-Andersen Grundschule.

Philipp Münzner und Sven Walter nehmen an den Hungarian Open teil. Philipp Münzner spielt zusammen mit Flying Feet Haspe 1 und Sven Walter mit dem FFC Hagen 1. Philipp Münzner belegt mit dem Team Platz 16 und Sven Walter Platz 9.

Der TV Lipperode nimmt mit 2 Mannschaften und 4 Doppeln an den German Open in Hagen Teil. TV Lipperode 1 mit Philipp Graefenstein, Philipp Münzner und Sven Walter belegt Platz 13 von 46 Teams. Der TV Lipperode 2 mit Nóra Henneböle, Sven Henneböle, Kai Sauermann, Tanja Schlette und Tobias Tochtrop kommt auf Platz 17. Im Doppel ist meist in den Vorrunden und für Philipp Graefenstein und Tobias Tochtrop im Achtelfinale Schluss.

Erfolge

    • Philipp Münzner gewinnt zusammen mit Philip Kühne, Marcel Scheffel, Franziska Oberlies und Torben Nass vom Flying Feet Haspe die French Open.
    • Sven Walter belegt zusammen mit Christopher Zentarra, David Zentarra, Stefan Blank und Max Duchene vom FFC Hagen Platz 2 bei den French Open
    • Philipp Münzner belegen zusammen mit Noah Wilke vom CBC Wuppertal, Christopher Zentarra vom FFC Hagen, Philip Kühne und Torben Nass vom Flying Feet Haspe Platz 5 im Mannschaftswettbewerb der Herren bei der Weltmeisterschaft.
    • Sven Walter belegen zusammen mit Philip Kühne vom Flying Feet Haspe Platz 3 im Doppel der Herren bei der Weltmeisterschaft.
    • Tanja Schlette belegen zusammen mit Lina Marie Kurenbach vom Flying Feet Haspe Platz 8 im Doppel der Damen bei der Weltmeisterschaft.
    • Tanja Schlette belegen zusammen mit Silke Weustermann vom CBC Wuppertal, Rieka Tiede von CP Gifhorn, Lina Marie Kurenbach und Franziska Schönfeld vom Flying Feet Haspe Platz 6 im Mannschaftswettbewerb der Damen bei der Weltmeisterschaft.
    • Für die Deutschen Meisterschaften im weiblichen B-Jugendeinzel qualifiziert sich Anne Weber, die Deutsche Meisterin wird.
    • Für die Deutschen Meisterschaften im männlichen A-Jugendeinzel qualifiziert sich Jonas Holt, der Deutscher Vizemeister wird.
    • Tobias Tochtrop gewinnt Bronze bei den Deutschen Meisterschaften im Einzel der Senioren.
    • Tobias Tochtrop wird Deutscher Meisterschaften im Doppel der Senioren mit Karsten Thilo Raab vom FFC Hagen.
    • Philipp Münzner wird deutscher Meister im Einzel der Herren.

    Ligabetrieb

    Team

     

    Liga

    Platz

    1

  • Philipp Graefenstein
  • Philipp Münzner
  • Sven Walter

  • 1. Bundesliga

    2

     

    2

  • Tanja Schlette
  • Nóra Henneböle
  • Tobias Tochtrop

  • 1. Bundesliga

    6

     

    3

  • Kai Sauermann
  • Jens Eckernkemper
  • Danilo Hatzfeld
  • Lukas Leonhard
  • 2. Bundesliga

    1